2011

 

 

 

 

Club Schrattenthal ist Lieblingsverein der Gemeinde Schrattenthal

 

Ein Schwerpunkt in dem europaweit ausgerufenen 'Jahr der Freiwilligentätigkeit' bestand in der Einladung des Landes Niederösterreich an die Bevölkerung,                 ihren Lieblingsverein zu küren!

 

Mit 265 Stimmen wurde der Club Schrattenthal zum beliebtesten Verein der Gemeinde Schrattenthal gewählt!

 

Wir möchten uns bei Allen, die uns ihre Stimme gegeben haben, herzlich bedanken!

 

 

 

Aktionstag

 

Am Samstag, dem 22. Oktober 2011 wurden bei einer "Winterputzaktion" der Gemeinde und des Club Schrattenthal die Nussbäume entlang der Ortsstraße zurückgeschnitten und die Tische und Bänke der Rastplätze eingesammelt und eingewintert!

 

Wir danken den tatkräftigen Helfern!

 

 

 

 

Radwandertag am 13. Juni 2011

 

Am sonnigen Pfingstmontag traf sich am frühen Nachmittag eine Gruppe Radfahrer vor dem Schrattenthaler Gemeindeamt.                                     Wir fuhren über Pillersdorf und Obernalb nach Retz, wo es nach einem Eis-Zwischenstop im Cafe Elmer weiterging zur Retzer Windmühle. Dort gab es für die interessierten Besucher eine Führung durch die einzige funktionsfähige Wind-Getreidemühle Österreichs mit anschließender Weinkostprobe.

Über Obermarkersdorf führte die Route zurück nach Schrattenthal, dort fand unser dritter Radwandertag einen gemütlichen Ausklang in der Kellergasse!                                               ...Fotos...

 

 

 

 

Projekt „Commerzstraße: die Manhartstraße als 1000jährige Verkehrs- und Lebensader durch Schrattenthal"

 

Seit der (deutschsprachigen) Besiedelung des nördlichen Weinviertels vor 1000 Jahren - bis 1978, als die ehemalige Bundesstraße mit der Eröffnung der Umfahrungsstraße ihre alte Funktion verlor - führte die Verkehrsverbindung zwischen Krems und Znaim durch Schrattenthal.
Die Auffindung eines Kilometersteins (2007) war Anlass, diesen uralten Weg wiederzuentdecken und verschiedene Ideen für Gestaltungsmaßnahmen im 2150 Meter langen Verlauf der „Commerzstraße" in der Katastralgemeinde Schrattenthal zu entwickeln.
Teile des Projekts: Neugestaltung der Ortsstraße (Stadtplatz), Erhaltung und Verbesserung des Grünraums, Anpflanzung heimischer Bäume und Sträucher, Restaurierung der Kleindenkmäler, Sanierung des Stadttors, Anlage von Informations- und Rastplätzen entlang der Straße, Neuanlage eines Sagenwegs.

 

Mit dem Straßeneröffnungsfest fand das Projekt Commerzstraße seinen Abschluß!

 

 

 

Straßeneröffnungsfest

 

Der Sonne sei Dank! Unser ‚Straßeneröffnungsfest‘ am 22. Mai 2011 war ein geselliger Treffpunkt für alle Schrattenthaler und Freunde unserer kleinen Stadt!

Mitten auf der (zu diesem Zweck gesperrten) Hauptstraße (Teil der ehemaligen ‚Commerzstraße‘ *) standen zwei lange, weiß gedeckte Tafeln, an denen etwa 300 Gäste zu Mittag schmausten und den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen (ein Dank den vielen Zuckerbäckerinnen!) verbrachten!

 

Begonnen hat unser Festtag um 10.00 Uhr mit einer Feldmesse, anschließend ließen wir Bürgermeister Alfred Schuster, unseren Obmann DI Ernst Überreiter und einige Ehrengäste zu Wort kommen! Als Dank für ihren Besuch und die kurz gehaltenen Ansprachen durften die illustren Gäste am Ehrentisch Platz nehmen, wo auch ihnen, mit musikalischer Untermalung der Musikkapelle Obermarkersdorf, das Mittagsmahl serviert wurde!

 

*Unser ‚Projekt Commerzstraße‘ wurde bei diesem Fest in einer kleinen Fotoausstellung dokumentiert, die einzelnen Aktionen können Sie in den Artikeln der Stadtzeitungen und in den Einträgen auf unserer Homepage nachlesen!                          

 

...Fotos...

 

Bericht auf der Homepage der NÖ Dorf- und Stadterneuerung

 

 

 

 

3 mal neu

 

In den vergangenen Wochen hat sich im Ortsbild von Schrattenthal einiges geändert!

Das Stadtwappen auf dem Gemeindeamt wurde ausgebessert und aufgefrischt und erstrahlt nun in neuem Glanz!

Außerdem wurden zwei Rastplätze errichtet, vor dem Friedhof und beim Bierbrunnen. Neben Bänken und Tischen steht dort auch jeweils eine Infotafel, mit geschichtlichen Informationen und Sagen aus Schrattenthal!        

Und, was viele Spaziergänger freuen wird, das Bankerl bei der Johannesbrücke wurde restauriert und neu gestrichen und lädt somit wieder zum Verweilen ein!                                      ...Fotos...

 

 

 

 

 

Flurreinigung

 

Wir danken den zahlreichen Helfern, die am 16. April beim Aktionstag geholfen haben!

Dabei wurden Sitzbänke teilweise neu gestrichen und an ihre 'Sommerplätze' gebracht, achtlos weggeworfener Müll wurde eingesammelt und im gesamten Ortsgebiet wurden Sträucher zurückgeschnitten.

 

Für unsere neuen Rastplätze am Marktplatz und vor dem Friedhof wurden Rahmen für Infotafeln aufgestellt!

 

Ein Danke auch den Jägern, die die Umgebung um Schrattenthal gesäubert haben!